Ich arbeite mit einem großen Kfz-Teile-Lieferanten zusammen.

Dieser schenkt seinen Kunden zwischendurch eine Massage am Arbeitsplatz, bei der die Mitarbeiter vollständig bekleidet bleiben.
Auf die selbe Weise werden Kunden auf Messen oder Hausausstellungen betreut.