Man hatte uns damals mal gesagt, dass nur die Werbebriefe wirken, an denen der potentielle Kunde schon von außen fühlen kann wie wichtig der Brief ist. Sprich: Es sollte knistern, wenn man den Brief anfasst.

Wir haben das damals für unsere Branche (Forderungsmanagement) wie folgt umgesetzt:

Kleiner Brief mit dem Aufhänger:

Versalzen Sie Ihren Schuldnern die Suppe!

Auf jeden Brief wurde ein kleines Tütchen Salz (bekannt aus Fast-Food-Restaurants) geklebt.

Einer meiner damaligen Partnern, hat damals sogar zu jedem Erstgespräch aus dieser Kampagne ein gekochtes Ei mitgenommen und begann das Gespräch immer mit dem Satz: “Jetzt können Sie Ihren Schuldnen auch noch ein richtiges Ei legen.”

Er hatte damit Erfolg.