Wie beim Billard arbeite ich auch über “indirekte” Kontakte.

Gute Erfahrungen habe ich mit den Multiplikatoren gemacht. Sie sind für neue Ideen und auch Kontakte sehr offen und geben im entscheidenden Moment den richtigen Tipp in meine Richtung ab.
So ganz “nebenbei” wird ein Netzwerk mit haltbaren Klebepunkten daraus. :-)

Kleiner Nachteil, viel Zeit wird investiert und es braucht einen langen Atem.